Aktuelles

70 Jahre Skizunft Betzingen – Wintereröffnung

Anlässlich des 70- jährigen Jubiläums der Skizunft Betzingen und des bevorstehenden Winters haben wir vergangenen Sonntag unsere Mitglieder zur Wintereröffnung ins Schützenhaus Betzingen eingeladen. Unserer Einladung sind zahlreiche Mitglieder gefolgt und haben sich morgens zum Frühschoppen und Weißwurstfrühstück getroffen. Es wurde nicht nur der kommende Winter mit zahlreichen Skitagen verplant, sondern man hat auch die Vergangenheit Revue passieren lassen. Dazu wurden die Skianzüge seit den 70er Jahren ausgestellt – keine Frage, so manches wäre sicherlich heute wieder in Mode. Vielen Dank an dieser Stelle an Holger Durst für die Kleiderspende.

Für den kommenden Winter bietet die Skizunft Betzingen wieder einige Highlights. Anfang Dezember geht es bereits ins Kühtai, nach Südtirol oder an den Stubaier Gletscher. Traditionell folgt am 06. Januar die Tagesausfahrt ins Weiße. Für Interessierte, welche ihr persönliches Fahrkönnen weiter ausbauen wollen, haben wir dieses Jahr zwei Tagesausfahrten im Programm, bei welchen eine skisportliche Betreuung durch unsere gut ausgebildeten Skilehrer möglich ist. Alle weiteren Termine sind unter https://skizunft-betzingen.de/termine/ zu finden.

Falls ihr in Zukunft auf dem Laufenden sein wollt, könnt ihr euch gerne zu unserem Newsletter anmelden. Dazu einfach eine kurze E-Mail an 2.vorstand@skizunft-betzingen.de senden.

Braucht ihr noch eine neue Ski- und Snowboardausrüstung?

Die Vorbereitungen für den Brettlesmarkt 2022 laufen.

Am Freitag, den 04.11.2022, findet von 10 Uhr bis 19:30 Uhr die Annahme für unseren Brettlesmarkt im Gummibärenland (gegenüber dem Intersport Profimarkt) im Industriegebiet Betzingen statt.

Also schnell noch einmal nachschauen, ob noch alles passt und falls nicht, am Freitag, den 04.11., zum Verkauf abgeben. Am Folgetag, den Samstag 05.11., besteht dann von 10 Uhr bis 14 Uhr die Chance auf eine neue Ausrüstung auf unserem Brettlesmarkt!

Wir freuen uns auf euch.

Zur Info: Die Abholung des Erlöses sowie nicht verkaufter Ware findet am Samstag zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr statt.

Alles auf einen Blick!

Skizunft Betzingen Hüttenputz

Vom 13.-15. Mai 2022 war es wieder soweit: Wir haben unsere Hütte „Waldrast“ am Golm im Montafon für den Sommer präpariert. Traditionell sind die ersten von insgesamt 13 Helfern Freitag Morgens angereist und haben sowohl die Schlafräume als auch den Keller von den Altlasten des Winters befreit. Am Samstag war die Truppe dann komplett und es ging ans Eingemachte: Innen wurde die Hütte unter fachkundiger Anweisung gründlichst geputzt, während außen die Späne flogen. Zum einen wurde das Holzlager wieder aufgefüllt, zum anderen wurde der Sommerzaun – welcher unsere Haustiere (siehe Bild) von der Hütte fernhält-  aufgestellt. Pünktlich zum verdienten Mittagessen ist die Sommerterrasse wieder bezugsfertig gewesen, um uns hier zu stärken und zu sonnen. Sonntagmorgens wurden die restlichen Kleinigkeiten erledigt, so dass wir im Anschluss noch eine kleine Wanderung bei herrlichem Wetter durch das Gauertal Richtung Matschwitz machen konnten. Zum Abschluss waren wir uns alle einig: Die Hütte am Golm ist immer eine Reise wert- sowohl im Winter als auch Sommer. Ob zum Entspannen, die Natur genießen, Wandern oder Klettern – für jedermann/-frau ist hier etwas zu finden. Freie Termine für den Sommer sind unter https://skizunft-betzingen.de/huette/ einsehbar. Aktuell finden 10 Personen auf unserer Hütte Platz.

Mitgliederversammlung vom 08.04.2022

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung trafen sich 23 aktive Mitglieder im Schützenhaus Betzingen. Durch die Sitzung führte Lisa-Marie Gölz.

Sie trug den Jahresbericht der Skizunft vor. Danach folgten die Berichte der Fachwarte, sowie die Entlastung des Kassiers und des Vorstands.

Höhepunkt war die Wahl der neuen Abteilungsleiter, sowie der Ausschussmitglieder. In die Position Abteilungsleiters 1 und 2 wurden Jan Kolditz und Laurens Schmid gewählt.

Lisa-Marie Gölz und Christine Herzog sind nicht mehr zur Wahl angetreten. Für ihre Arbeit in den letzten Jahren möchte sich die Skizunft herzlich bedanken. 

Unseren beiden neuen Abteilungsleitern wünschen wir für ihre neue Aufgabe alles Gute.

Im Anschluss an die Wahlen wurden noch langjährige Mitglieder geehrt, welche zum Teil bis zu 70 Jahre als aktives Mitglied bei der Skizunft Betzingen sind.

Gegen 20:45 Uhr wurde die Sitzung beendet und der Abend klang bei einem gemütlichen Beisammensein aus.

Herrliche Skitage in den Dolomiten

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause verbrachten vor kurzem 28 Teilnehmer der Skizunft Betzingen wunderschöne Skitage in der Dolomitenregion in Südtirol. Verwöhnt wurden die Skizünftler im gewohnten Viersterne-Hotel mit dem großzügigen und modernen Wellness- und Fitnessbereich.

Die Skitage starteten meistens von Corvara oder La Villa – angeführt von zwei Skiguides.

Alle Pisten waren offen und hervorragend befahrbar.

Die Sellaronda im und gegen den Uhrzeigersinn führte die Teilnehmer über die vier Dolomitenpässe. Durchfahren wurden die Täler Gröden, Fassatal und Alta Badia mit insgesamt zirka 40 Pistenkilometer pro Runde mit knapp 9.000 Höhenmetern.

Ein Abstecher auf die Marmolata war sogar möglich und bereitete ein großes Vergnügen mit bester Aussicht.

Highlight war dieses Jahr die Touren aus der Sellaronda nach Pozza di Fassa, die Tour nach Cortina d‘ Ampezzo und die Gebirgsjägertour bei der man durch die wundervolle Dolomitenlandschaft Sella, Marmolata, Civetta, Pelmo, Cinque Torri, Tofana und Lagazuoi fährt.